1. Platz für Leon Michels beim Bayern Cup in Garmisch in der Nordischen Kombination & 3. Platz für Christina Feicht bei der Bayerischen Schülermeisterschaft im Spezialsprung

Drei sehr erfolgreiche, spannende, schöne und sonnige Tage in Garmisch liegen hinter uns mit tollen Leistungen unserer Nordischen Kombiniererinnen und Kombinierer des WSV Kiefersfelden.

Gestern fand der 6. Wettbewerb im Spezialspringen zum Bayern Cup 2017/18 im Olympia-Skistadion in des SC Partenkirchen statt und die anschließende Nordische Kombination im Langlaufzentrum Kaltenbrunn.

 

In den Klassen S9 bis S11 gab es keinen Probedurchgang; es wurden zwei von drei Sprüngen gewertet.

Lisa Feicht kam auf der 20,0 m Schanze in der Klasse S9/S10 w mit ihren Sprüngen über 13,0 m, 13,5 m und 14,0 m auf den 2. Platz mit 192,0 Punkten; Lisa ist in der Pokalwertung 2017/18 weiterhin auf dem tollen 1. Platz mit 280 Punkten.

In der anschließenden Nordischen Kombination über 1,5 km ging Lisa mit 00:16 Sekunden Rückstand auf die Laufstrecke, welche Lisa in 6:01.1 Minuten meisterte und mit einem Rückstand von 37,2 Sekunden auf den 2. Platz kam. Auch in der Pokalwertung zur Nordischen Kombination liegt Lisa auf dem 1. Platz mit 235 Punkten.

Leon Michels kam in der Schülerklasse S11 m auf der 43,0 m Schanze mit Sprüngen von 34,0 m, 34,0 m und 37,0 m und 184,0 Punkten auf den 2. Platz, welches weiterhin den 1. Platz mit 271 Punkten in der Gesamtwertung des Bayern Cups 2017/18 im Sprunglauf bedeutet.

Auf der 1,5 km langen und welligen Laufstrecke lief Leon in bekanntem Stil die Tagesbestzeit aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit 4:17,6 Minuten., nachdem Leon mit nur 6 Sekunden Rückstand auf die anspruchsvolle Laufstrecke geschickt wurde und mit 1,7 Sekunden Vorsprung in das Ziel kam. Der Gesamtsieg des Bayern Cups 2017/18 in der Nordischen Kombination ist Leon nach fünf von insgesamt sechs Wettkämpfen nicht mehr zu nehmen; Leon führt mit fünf Siegen und damit verbundener maximaler Punktzahl von 250 Punkten die Gesamtwertung auf dem 1. Platz weiterhin an.

In der selben Altersklasse kam Leonhard Berninger im Sprungwettbewerb auf den 8. Platz mit Sprüngen über 29,0 m, 28,5 m und 28,0 m und 133,6 Punkten. Leo ist in der Bayern Cup-Wertung zur Zeit auf dem 7. Platz mit 168 Punkten.

In der am Nachmittag stattgefunden Nordischen Kombination ging Leo mit 00:56 Sekunden Rückstand auf die Laufstrecke und kam mit 2:13.2 Minuten Rückstand auf Leon auf dem 7. Platz in das Ziel mit einer Laufzeit von 5:40.8 Minuten. Auch in dieser Pokalwertung 2017/18 befindet sich Leo auf dem 7. Platz mit 126 Punkten.

In der Klasse S12/S13 w gab es einen Probe- und zwei Wettkampfsprünge .

Christina Feicht landete mit ihren Sprüngen von der 43,0 m Schanze bei 34,0 m und 33,5 m. Mit den dafür gegebenen 170,6 Punkten kam Christina auf den tollen 3. Platz der Tageswertung und ist in der Pokalwertung mit 232 Punkten auf dem 5. Platz.

Mit einem Rückstand vom Sprunglauf von 01:20 Minute ging Christina auf die 2,5 km lange und bestens präparierte Loipe. Mit der fünften Laufzeit von 09:12.3 Minuten kam Christina mit einem Rückstand von 01:55.2 Minuten auf den 4. Platz in der Nordischen Kombination. In der Pokalwertung ist Christina auch auf dem 4. Platz mit 198 Punkten.

 

Am heutigen Sonntag startete Christina nochmals in Partenkirchen bei der Bayerischen Schülermeisterschaft 2018.

In der Schülerinnenklasse S12/S13 w gab es zehn Teilnehmerinnen; Christina sprang auf den guten 3. Platz mit zweimal 33,5 m und 172,9 Punkten.

 

 

Herzlichen Glückwunsch an Euch!!!

Ich freue mich schon sehr auf das Finale des Bayern Cups 2017/18 in Rastbüchl.

 

Eure

Andrea Michels-Smith

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Mesnerhanglift
Lift nicht in Betrieb

Betriebszeiten
13.30 Uhr - 16.30 Uhr


Verein
eine grafik
Fitness-/Sportangebote
eine grafik
Berichte
eine grafik
Bilder
eine grafik
Sponsoren



Archiv